Durchhalten

Ihr Lieben, ihr fühlt bestimmt genauso wie ich, was hier alles auf der Erde und um uns herum wirbelt. Da sind diese besonderen Zeitfenster, die uns zeigen, wie die neue Erde sein kann, ja schon ist. Dann ist da das andere, neue Fühlen, das direkt von der Seele zu kommen scheint und einen innerlich wärmt, Zuversicht verströmt, Wissen schenkt und Vertrauen aktiviert. Und da ist das Feld der sich auflösenden Matrix, was gefühlt zäh ist und nicht loslassen will. Gleichzeitig sind immer noch all diese Störfrequenzen, die einen echt den Tag vermiesen können und immer wieder alles „zudeckeln“, Gifte versprühen, Felder verwirren und stören, was das Zeug hält.

Ich fragte mich heute Morgen, wieso es so ist, wie es gerade ist, wieso noch all das Störende vermeintlich so viel Macht hat, wieso nicht schon längst der Weg frei ist … und ich sah nach draußen, sah all die Menschen, die meinen mitmachen zu müssen, die nichts von all dem wissen, was wirklich geschieht … ja auch die anderen sah ich, die, die weiter lügen, manipulieren, Verbrechen begehen und Gesetze verletzten … warum immer noch???

Es war ein Moment, in dem ich leicht zu zweifeln begann … obwohl mein Inneres so klar schwingt, mich so leicht führt, ich um all das weiß … doch irgendein Puzzleteil scheint noch zu fehlen, irgendeine Info, die es „rund“ macht, was da geschieht. Und so hörte ich: DURCHHALTEN!!! Mut zur Wahrheit haben und weiter durchhalten! Gut, ich fühle dahinter, dass es wirklich gerade darum geht, trotz allem Nicht-Sehens wie was geschieht, wie sich was löst, wann die Erlösung für alle kommt und auf welchem Weg … trotzdem weiter im Urvertrauen zu bleiben und durchzuhalten. Auch wenn der Körper mault und aufbegehrt, man sein Leben schon längst ganz anders leben wollte, auch wenn man manche Dinge schon lange nicht mehr hören kann, weil einem das innere Fühlen, sagt, es ist längst vorbei … trotzdem ist Durchhalten angesagt. Ich weiß, es kann sich unangenehm und vielleicht auch aussichtslos anfühlen, es kann sein, dass man kaum noch weiß, was denn nun die Wahrheit ist. Alles darf genauso sein! Doch eins ist hierbei wichtig: Die Antworten kommen nach wie vor nur aus dem Inneren! Niemand sonst kennt deine Wahrheit! Niemand kann von sich behaupten, dass seine Wahrheit allgemeingültig ist. Jeder, der hier diesen Erdenweg geht, hat seine ureigene Wahrheit und darf gerade jetzt schauen, dass er den Mut hat, diese auch zu vertreten. Denn immer wieder dürfen wir uns alle erinnern: Alles ist neu, was wir jetzt leben!!! Alles!!! Niemand ist vor uns diesen Weg gegangen, niemand hat vor uns dies schon erfahren dürfen. Von daher ist es fast legitim, dass man auch mal ins Zweifeln verfällt oder nicht sieht, wohin der Weg gerade führt. Doch man weiß, tief im Inneren leuchtet dieses Licht, strahlt dieser wunderschöne Kern, der alles enthält, alles Wissen in sich vereint und immer den Weg weist!

Lasst uns daran denken und uns gegenseitig erinnern, lasst uns miteinander verbinden, die Herzen einschwingen und das Lied der Heimkehr, der inneren Freude singen 🙂 … lasst uns umarmen und unsere Füße auf die Erde stellen, um zu spüren, was sie uns sagen mag … lasst uns den Blick erheben und die Engel bitten, dass es Zeit ist zum Handeln, Zeit, um den Frieden auszurufen …

Wir haben so viele Möglichkeiten, in diesen Tagen und Zeiten uns immer wieder neu auszurichten, uns mit dem Licht in uns zu verbinden und wissend zu sein. Ja manchmal ist es so, dass nichts geht, dann sei … sei da und wisse, du musst nichts tun. Alles ist. Auch das kann Druck raus nehmen, denn das, was geschehen will, wird da sein, wenn die Zeit passt. Dass was deine Seele leben will, zeigt sich dir … doch es geht leicht, fließt und lässt dich in deiner Freude sein.

Ihr Lieben, mein Appell an euch ist auch ein Appell an mich … lasst uns jetzt gemeinsam dieses Feld stärken, das Licht in uns entzünden und strahlen … ja lasst uns in diesem Moment die sein, die wir sind und uns ausrichten auf das, was ist, auf eine neue Welt im Frieden 🙂 ❤

Spenden sind weiter sehr willkommen 🙂 ❤



3 Gedanken zu “Durchhalten

  1. Danke für diesen wunderbaren Gedanken. Kommt genau zur richtigen Zeit, denn genauso fühle ich mich heute. So lasse ich los und tue nichts. Ich achte nur darauf, dass mein Licht leuchtet.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Heike❤️
    Du Herzensmensch 🌻bin ich froh das du
    Das schreibst was auch bei mir grad ist🙏
    Buh / einfach ziemlich anstrengend, doch versuche ich in meiner Mitte zu sein 🌺bei mir zu sein / mein Licht zu fokussieren 🌞danke für dein Dasein du Lichtwesen💕💕💕💕
    Deine Fotos sind sehr besonders🌈
    Sonnige Herzensgrüsse
    Karin 🌻

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s