Der Lichtpfeil

So fühle ich mich heute auch … nach fast schlafloser Nacht enorme Trigger im Alltäglichen, die Ohnmacht, tiefen Schmerz und Angst hochholen … da geht nur, irgendwie da durch gehen … ist enorm und so heftig. Wie kann etwas so schmerzhaft sein? Wie kann etwas so gewaltig sein, dass man meint, „es“ verschlingt einen geradezu???

Da triggert wirklich alles und hinterlässt ein Gefühl, das alles aussichtslos erscheinen lässt. Puh … mein Licht und meine Mitte scheinen gerade weit weg …

Das beruhigt etwas: Jada-Newsticker 22/3



6 Gedanken zu “Der Lichtpfeil

  1. Ich weiß gerade nicht ob mein Kommentar angekommen ist oder nicht, irgendwas spinnte gerade.. wenn ich also doppelt schreibe, einfach löschen.. verrückter Tag. (ich versuchs nun mit einer anderen email-adresse)
    Also nochmal: Mein Tag ist heute auch nicht rosig, eher depressiv und trüb.
    Mir passierte gestern etwas, was ich eigentlich sofort mitteilen wollte, aber ich ließ es liegen..:

    Heute (22.03.) hat sich mir in meiner Meditation ein Tor geöffnet. Es war lila mit einem goldenen Rand. Es hat mich sofort ins Hier und Jetzt katapultiert. Es war 13:31. Ein Käfer tauchte auf und fand mich wahnsinnig interessant. Er flog im Kreis um mich herum, landete auf meinem Arm, flog erneut um mich herum.. so ging das viele Male.

    Käfer: ..Erst durch den Durchgang durch etwas Altes, das Loslassen und hinter sich lassen ist eine Neugeburt möglich
    13:31: ..Machen Sie sich auf radikale Veränderungen gefasst… Eine Trennung könnte eintreten … Alles wendet sich zum Guten!

    Ob das ein Vorbote war?!

    Alles Liebe

    Gefällt 2 Personen

  2. Das kann ich so was von nachvollziehen, liebe Heike… 💞

    Bei mir war das gestern schon tief fühlbar im Anrollen…

    ALLES schmerzte… ich machte mir selbst dann irgendwie Mut, indem ich mir sagte, ist gerade so wie bei den Kindern der Wachstums-Schmerz… doch seit gefühlter Ewigkeit „gönnte“ ich mir als Hilfsmittel – wieder mal eine Schmerztablette, die ich zuvor gesegnet habe, und dass sie für mich zum höchsten Wohle und im reinsten Christuslicht für mich wirkte…
    Was sie dann auch tat…
    Ich sah mich dann – intuitiv – wie in einem Geburtskanal… letztlich gebären wir uns selbst, schieben uns selbst da durch… 🌞

    Ich umarme dich, liebe Heike, in vollstem Verständnis, Mitgefühl und voller Herzlichkeit…

    In liebevoller Verbundenheit mit AllemWasIst
    Elke

    PS: Jadas Newsticker war für mich ebenso hilfreich… 🙏

    Gefällt 1 Person

  3. Ja, kann ich nur bestätigen. Jetzt, nachdem der Himmel aufgerissen ist, ist es etwas leichter….
    Und der Jadaticker hatte mir auch geholfen.
    Es werde Licht! oder so ähnlich….
    Fühlte sich an, wie lebendig begraben.
    Hab grad ein Bild von einer Einweihung in einem Sarkophag in einer Pyramide…..

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Heike,

    wir sind auf dem Marsch ins Christusbewusstsein…Kann es sein, dass du generell eine Transformations- oder Generator-Aufgabe für sehr viel mehr Seelen als die deine hast? So hört sich dein Bericht an. Mir geht es zwar auch nicht gut, aber nicht so extrem. Wahrscheinlich könnte ich sonst nicht in meiner Stadt leben von der Energie her. Ich habe Extra-Soulguards um mich herum, um die Energie hier abzufedern.
    Einweihung in der Pyramide, da klingt etwas in mir an…Kennst du das Buch „Einweihung“ von Elisabeth Haich, ich glaub aus den 60igern? Gibt’s als pdf im Internet.

    Gutes Durchhalten! Für uns alle!

    Liebe Grüße

    Olga

    Gefällt mir

  5. War bei mir auch ganz ähnlich.
    Dies war wohl ein Erzengel der Finsternis der über das Land flog, und sein Schatten berührte uns.
    Ich wurde ganz ruhig und ging ins Gebet, als ich ihn empfand. Im Laufe des folgenden Tages ging’s mir wieder gut.
    Sind echt heftige Zeiten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s