Kampf der Welten

Heute ist alles gleichzeitig da und dazu noch sehr spürbar. Die wunderschöne Lichtenergie trug mich einige Zeit, doch das andere legte nach. Ich war eben draußen und machte so meine Beobachtungen. Mir fiel auf, dass ich nicht so richtig geradeaus gehen konnte. Es war, als ob mein Sehen eingeschränkt war und ich vor mir schwankende Felder wahrnahm. Diese bewirkten, dass ich undeutlich sah, manches wie weg war und alles um mich herum leicht waberte. Ein seltsames Gefühl, das mich echt ziemlich wankend laufen ließ.
Hier scheinen Schichten und Felder erneuert zu werden oder auch etwas eingespeist werden, was uns so noch unbekannt ist. Vielleicht sind es aber auch Störfelder.

Dann war da dieser Himmel. Sonst sind eher Streifen sichtbar, wenn gesprüht wurde. Heute war es eine einzige „Schmutzschicht“, die so komisch über allem hing und eine sehr bedrohliche und erdrückende Energie erzeugte. Ich nahm ein Bild wahr: Licht- und Schattenseite stehen sich gerade gegenüber – in einer Pat-Situation, also so, als wären beide gleich stark. Es scheint, als ob das Dunkle versucht, dem Licht überlegen zu sein und noch mal alles hoch- und auffährt.

Der Unterschied ist auch deutlich zu sehen:

Heute Morgen gegen 7:00 Uhr

Nachmittag gegen 16:00 Uhr

Es braucht echt einiges an Konzentration und Fokus, heute hier die Spur zu halten. Beide Seiten sind stark spürbar und so deutlich da. Dieser Kampf ist so sichtbar – für jene, die sehen und spüren.


2 Gedanken zu “Kampf der Welten

  1. In mir schwankte es heute auch immerzu, von Gereiztheit, zu Freude, zu Trübsal, zu Schwere und zur Leichtigkeit. Im Moment eine Unruhe, die ich auch schon gestern Abend zur ungefähr selben Uhrzeit spürte, so als wenn gerade etwas passiert und ich nicht weiß was es ist. In meinem Sehfeld wabert zwar nichts, aber stellenweise habe ich das Gefühl, dass ich selbst wabere. So viele Energiefelder. Zeitweise weiß ich gar nicht mehr, welches Gefühl gerade eigentlich dran ist. 😀 Ursprünglich wollte ich mich hinlegen und zur Ruhe kommen und mich in das aktuelle Feld hinein spüren, aber es verwirrt mich so dermaßen, dass aktuell keine Chance auf Ruhe für mich besteht.

    Alles Liebe

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Katja Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s