Die Zeitlinie der Vergangenheit endet

Gestern zu Vollmond zog es mich hinaus ans Wasser. Auf NATURZEIT habe ich darüber berichtet. Es war wie ein Durchspülen und Aufweichen, wie ein Lösen und in Bewegung bringen. Gleichzeitig strömten hohe Energien herein, sehr spürbar. In der Nacht träumte ich intensiv. Ich sah immer wieder Bilder, wie es mich auf Wege schob, dort lief … Mehr Die Zeitlinie der Vergangenheit endet

Es ist so wichtig, die Erde zu spüren!

Den heutigen Tag kann ich nicht so richtig einordnen. Gestern meinte ich noch, es würde mir mal gut tun, wenn nicht mehr jeden Tag „Frühlings-Sommer“ ist, der mich sehr in Bewegung brachte und gleichzeitig enorm viel Sonnen- und andere Energie herunter schickte. Heute nun regnete es stundenlang. Es war grau und kalt. Eigentlich eine Zeit … Mehr Es ist so wichtig, die Erde zu spüren!

Übe dich in Gelassenheit – die Dinge kommen!

Schau, der Hase lässt sich von der Nachmittagssonne bescheinen und genießt 🙂 Genau das sollten wir auch tun … genießen, mitfließen, gelassen sein. Ich war eben einige Zeit draußen laufen, dabei begleitete mich ein Gefühl wie Urlaub. Kurzärmlich stapfte ich den Berg hinauf, umrundete Schneereste, suchte den optimalen Weg über den aufgeweichten Boden, genoss es, … Mehr Übe dich in Gelassenheit – die Dinge kommen!

Im Verborgenen wächst die Kraft!

So wie ich das gerade in meinem Sonnengarten beobachten kann, ist es auch auf anderen Ebenen. Dort wurden durch den vielen Schnee alle Pflanzen zugedeckt und waren nicht mehr sichtbar. Ich meinte, dass es noch ewig dauern würde, bis sich diese Pflanzen und Pflänzchen durch die Erde und den Schnee hindurch gearbeitet hätten, wenn überhaupt. … Mehr Im Verborgenen wächst die Kraft!

Der Durchbruch ist geschafft – wir kommen an!

Einen Tag nach meinem tiefen Erleben eines Seelenab- und aufstiegs bin ich. Fühlend im Jetzt schwinge ich mich ein. Nehme auf, was sich mir letzte Nacht noch zeigte und erfahre mich in dem, was mich heute morgen umfing. Da ist Stille. Frieden. Harmonie. Ankommen. Da ist dieses Jetzt, das sich weiter und weiter auszudehnen scheint … Mehr Der Durchbruch ist geschafft – wir kommen an!