Sei der Beobachter …

Heute … ein neuer Tag mit neuen Empfindungen 😉 . Zuerst überraschte es mich, dass ich in mir so einen Druck spüre, noch mehr zu beenden, Dinge endgültig gehen zu lassen und andere Dinge vollkommen zu erneuern. Doch das fügt sich ja bestens in die derzeitige Zeitqualität 🙂

Dann sehe ich gerade ein Bild: Ich sitze in der Hängematte und lasse es mir gut gehen, beobachte, was um mich geschieht. Ja, mehr ist gerade nicht zu tun, denn die Dinge laufen 🙂 . Dieses Gefühl, hier jetzt gerade nur Beobachter zu sein, ist sehr stark und sehr angenehm. Darauf schwinge ich mich heute ein und lasse geschehen …

So zeigen sich mir auch die nächsten Tage. Egal, wann welche Konstellation sein wird oder was sonst noch an Daten kursieren, der Prozess läuft stetig weiter. Denn es ist ein Prozess, keine Aktion, die mal eben so an einem Tag erledigt ist. Es wird sicher Tage geben, an denen mehr geschieht als an anderen und es wird Zeiten geben, wo sich alles verdichtet anfühlt und dann wieder Zeiten, wo die Freiheit schon so spürbar schwingt und das Feld offen ist. Das alles aus diesem Blickwinkel betrachtet und mit der derzeitigen Gelassenheit angenommen, macht es so viel einfacher 🙂

Also schaue ich mal, was mir heute begegnet, was sein will und mich berührt. Für den Moment … die Sonne kommt gerade hinter den Wolken hervor. Es ist erstaunlicherweise die letzten Tage um einiges offener „da oben“, es sind Sterne zu sehen und zeitweise eben auch die Sonne. Das hilft auch, den Blick zu weiten und sich dem Fluss hinzugeben. Es fühlt sich freier an, als wenn man alles zu deckelt und zu sprüht. Wie lange es so anhält … wir werden sehen. Das Ganze ist ja noch nicht zu Ende, also wird uns noch so manches hier begegnen.

Von daher halte ich mich heute etwas kürzer und gehe wieder in meine Beobachterrolle 😉 …

Herzlichen Dank an G Vos für die Spende 🙂 ❤ !!!

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤

PS 2: Meine Seite bei Telegram … https://t.me/imsein2

  1. Das ist eine wundervolle Idee!!! Danke, liebe Heike!
    Aussteigen aus dem Hamsterrad und aus den Bewertungen und einfach das ‚Schauspiel‘ beobachten und im Herzen wissen, dass alles zu einem guten Ende kommt!!
    …und solange es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s