ES ist neu! – Wichtige Erkenntnisse

Ich möchte unbedingt noch einen Nachtrag zu meinem Text von heute morgen schreiben. Beim Laufen draußen bekam ich so tiefgreifende Erkenntnisse, die mich mein gesamtes Fühlen und Sein für dem Moment vollkommen neu wahrnehmen lassen. Und ich sehe, dass wir an einem Wendepunkt, einer Schwelle stehen … dies muss nicht zwingend für jeden heute und jetzt genauso erfahrbar sein. Es ist die Zeitqualität, die mit dem Übergang ins Wassermannzeitalter zu tun hat und hier zu wirken beginnt bzw. schon tief wirkt. Mein Tagebucheintrag von eben:

Ich werde jetzt an meinen Platz gestellt, d.h. ich erkenne gerade alles mit einer neuen, absoluten Klarheit. Mein Ich sieht und hört: „Ich bin hier, um Seelen an ihr Licht zu erinnern!“ Das haut tief rein, auch wenn eine Stimme in mir sagt: „Das mache ich doch schon seit Jahren!“ . Ja, doch was hier gerade geschieht, hat eine vollkommen andere Qualität (so fühle ich das).
Ich sehe: ich stehe an einer Schwelle. Die „Einweihung“/Initiation (dieses tiefe Erleben in meiner Medi) von vor zwei Tagen war der Startschuss. Diese Nacht kam die nächste „Einweihung“, die nächste Ausrichtung. Das ist noch viel zu wenig, es war eine Tiefeneinweihung, mit so mächtiger, gewaltiger Energie, gefühlt sehr dicht, gleichzeitig tragend. Jetzt erkenne ich: Man stellte mich genau an meinen Platz – bzw. ich sehe jetzt klar, warum ich hier bin und fühle noch intensiver wer ich bin.

Ich sehe eine Art Plattform, auf der ich stehe/bin. Diese trägt mich so sehr, so dass ich nicht abstürzen kann und mir hier auch nichts passieren kann. Deshalb dieses Dichte, Tragende, es ist eine Energie, die stärkend da ist.

Da ist ebenso eine mich dicht umfangende Schutzhülle, ich sehe sie dick, aber durchsichtig. Angenehm einhüllend.
Ich bin eingehüllt von Licht. Stehe. Bin. Fühle mein Sein vollkommen neu, in einer extrem „stehenden“, stabilen Energie (vielleicht deshalb immer das Bild der Dichte – es ist, als ob nichts und niemand mir was anhaben kann, weil ich so stabil schwinge, stehe und bin).

Weiter kommt: bisher war viel Vergangenes präsent. So schrieb ich meine Bücher zum Teil neu, zum Teil flossen Texte aus vergangenen Zeiten mit ein. Diese sind trotz allem aktueller denn je, doch ich sehe, auch hier geschieht gerade ein „Schnitt“. Ich bekomme klar: Ab sofort geht es darum, aus dem Jetzt zu schöpfen und Neues zu kreieren (also auch Bücher u.ä. aus diesem Jetzt heraus entstehen zu lassen.)

Diese Erkenntnisse gingen und gehen immer noch so tief. Ich spüre sie mit jeder Zelle, doch vor allem spüre ich die Veränderung, die gerade geschieht. Ich sehe: gerade ändert sich (für mich) alles! Nach meinem Gefühl und all den inneren Bildern stehen wir jetzt an dieser Schwelle. Wer bereit ist, sieht … und geht bzw. lässt sich darauf ein. Er geschieht (gefühlt von allein).

Diese Energieebene wird alles, was aus dem Jetzt entsteht, unterstützen. Das Vergangene verliert an Kraft, bekommt keine Energie mehr, darf gehen.

Denn ES ist neu!

Ihr Lieben, ich bin immer noch dabei, mich da fühlend hineinfallen zu lassen, weitere Bilder zu empfangen und für mich das Ganze erst mal anzunehmen und mich irgendwie auch neu zu sortieren (sehr passend zu meinem Traum). Jetzt kann ich auch sehen, warum mir schon in der Medi diese mächtige Energie aufgefallen ist. Denn sie war einfach neu. So habe ich ein Energiefeld bisher noch nicht fühlen können. Da schwingt eine gewisse Dringlichkeit mit, endlich „in die Puschen zu kommen“ 😉 … bzw. das alles anzunehmen, noch tiefer zu gehen und offen zu sein. Auch wenn es mich noch ziemlich beschäftigt, fast „umhaut“, weil eben so mächtig und ich so anders fühlend, ist es doch etwas sehr Berührendes, wieder einen Schritt näher zu mir zu kommen, die Dinge auf ganz neue Weise zu sehen und zu fühlen und so klar zu wissen. Ja, dieses Klarwissen zeigt sich mir deutlich. Es lässt keine Zweifel an all dem aufkommen. Ich kann mich so neu ausrichten lassen, einfach indem ich mich diesem ganzen Prozess hingebe. Und ja, es ist leicht 🙂 . Denn ich spüre die Wahrheit hinter all dem, meine Wahrheit. Ich spüre mich und mein Sein, das gerade um Längen und Größen zu wachsen scheint 😉 und ich spüre die größere, höhere Macht, die hinter all dem steht … puh … erst mal wieder ausatmen … still werden … ❤

Dazu das Licht von heute morgen:

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤


3 Gedanken zu “ES ist neu! – Wichtige Erkenntnisse

  1. Liebe Heike,

    ich fühle Deine Worte sooo stark, und es schwingt und klingt so tief in mir, als ich sie gelesen hatte. Ich kann das nur bestätigen! Auch ich fühle in mir eine ganz neue Klarheit und Freiheit, seit heute morgen…
    Und ich ‚begleite‘ Dich ja schon fast von Anfang an (also ich meine damit, dass ich seit Deinem Schreibbeginn mit Dir mitgegangen bin bzw. Deine Texte gelesen hatte) und es ist so ein gewaltiger Unterschied von früher zu jetzt – Du hast all Deine Themen belichtet bzw. durchleuchtet, und nun bist Du die tragende Stütze – zu 100 %. Ich danke Dir dafür, dass Du da bist, und dass Du Dich so bis in Dein Innerstes gezeigt hast, damit hast Du soooo vielen, nicht nur mir geholfen!!

    Fühl Dich sehr geherzt
    Christiana

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s