Du bist viel größer als du oft glaubst! – Worte zum Erinnern

Wie fühlst du dich gerade? Geht es dir gut? Spürst du dein Licht? Oder darfst du in deine Dunkelheit abtauchen, um dort weitere Perlen zu finden?

Ich nehme im Moment wahr, dass es für mich ganz wichtig ist, in diesen Tagen da zu sein. Mich zu zeigen. Mich mitzuteilen. Dir zu sagen, dass du es hinbekommst, dein Leben hinbekommst, dir selbst näher kommst, dein Licht wieder findest, egal wie es dir gerade geht und was du meinst, nicht zu schaffen. In diesen Tagen und Wochen dürfen wir alle tief tauchen, denn das zunehmende Licht (und das hat echt schon ziemlich Power 😉 ), macht alles sichtbar. Manchmal fühlt man sich dann wie bewegungsunfähig und meint, nichts geht. Das ist in Ordnung. Dann schau, dass du trotzdem im Jetzt bleibst und dich dem, was ist, hingibst. Wie du das machst, wenn alles schmerzt oder du dich verlaufen glaubst? Indem du das, was da ist, annimmst. Nichts weiter, nur die Situation so annehmen, wie sie ist. Das allein genügt. Und hier fügt sich dann alles fast von allein. Fast deshalb, weil du immer ein Wörtchen mitzureden hast und du entscheidest, wie du mit deinem Leben, dieser Situation umgehst. Doch wenn du es schaffst, das, was ist, anzunehmen, wird es leichter, versprochen. Vielleicht nicht sofort, vielleicht auch noch nicht morgen, doch dann, wenn alles für den Moment gelöst ist. Dann wirst du wissen, dass dieser Tiefgang erst einmal vorüber ist. Atme auf, atme durch, sei dankbar!

Und dann schau dich an. Wie fühlst du dich jetzt? Kannst du dein Licht wahrnehmen, deine Größe sehen? Spürst du, wie es in dir kribbelt, wenn dir deine Seele etwas mitteilen möchte? Spürst du die Vorfreude auf all das Unbekannte, obwohl doch da draußen „alles den Bach runter geht“? Ist es dir möglich, einen Schritt zurück zu treten und von dort zu schauen, zu spüren?

Du wirst sehen, da ist sooo viel mehr, als sich dir in manchen Momenten zeigt. In deinem Leben ist sooo viel mehr …
Doch auch du bist um so vieles größer als du meinst, siehst du dich???

Schau, du hast es bis hierher geschafft. Darauf kannst du stolz sein! Denn du weißt, wie es ist, den Weg zu dir selbst durch alle Höhen und Tiefen zu gehen. Du spürst immer wieder, wie es ist, wenn du dir näher kommst, wenn eine Schicht nach der anderen abblättert, nicht wahr?
Ich bitte dich, erinnere dich daran, dass du als Seelenlicht hierher kamst, als ein Seelenlicht, zutiefst verbunden mit der Quelle, wissend, voller Weisheit, vollkommen und liebend. Erinnerst du dich?
Das bist du! Und deshalb darfst du als Mensch hier auf der Erde dieses Seelenlicht wieder hervorholen. Zeige dich in deinem Licht! Strahle wie die Sonne! Lebe dich genauso wie du bist und so, wie es sich nur für dich stimmig anfühlt. Lass die Anderen reden, sei du! Übe das, denn es ist wichtig. So lernst du dich kennen, so erfährst du, was dich trägt und nährt, was dich ausmacht. Und dann strahle weiter!

Liebes Seelenlicht, erinnere dich auch an deinen Mut, der dich hierher hat kommen lassen. Dieser Mut wird jetzt gebraucht, damit du weiter gehst und vertraust, dir selbst vertraust. Deshalb … sei mutig! Trau dich, neue Wege zu gehen! Trau dich neu zu denken und groß zu träumen! Denn tief in dir weißt du, alles ist möglich!

Und so schicke ich dir mit diesen Worten eine liebe wärmende Herzensumarmung, mögest du dich geborgen fühlen, dein Vertrauen wieder spüren, das Licht in dir sehen und in Frieden und Leichtigkeit sein! ❤

Meine Worte zum Erinnern wollten gerade jetzt geschrieben werden. Ich möchte das, was ich fühle, weitergeben und ein Feld aufbauen, wo jeder willkommen und gesehen ist. Möge hier die Liebe fließen und all Jene umfangen, die sich eine Umarmung wünschen. Möge sie sich potenzieren, damit es immer leichter wird in Liebe zu sein, danke ❤

Wenn dich diese Worte berühren und du mehr davon möchtest 😉 , dann schau mal bei meinen Büchern, dort gibt es einige, die ebenso Erinnern wollen, Mut machen und liebevolle Umarmungen reichen (z.B. „In der Stille des Seins“, „Auf dem Weg zu Seelenkern“, „Frieden leben“).

Sie strahlte heute im Sonnengarten 🙂

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤

3 Antworten auf “Du bist viel größer als du oft glaubst! – Worte zum Erinnern”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s