Woher kommt auf einmal diese Kraft in mir?

Diese Frage zeigte sich mir, als ich gestern Abend den Sonnenuntergang entgegen lief. Da fiel mir auf, dass ich plötzlich so eine Kraft in mir spüre, die alles andere toppt. Diese Kraft scheint einfach so da zu sein. Doch wie kann das sein? Wieso jetzt? Woher kommt sie?

Ihr ahnt es sicher schon, die Antworten schwingen schon in mir und wollen nur noch geschrieben werden. Eigentlich ist es ganz einfach. Wenn man immer mehr bei sich ankommt, wird das ganze System „runder“, man fühlt sich ausgeglichener, stabiler. Und somit auch voller Elan und Kraft. Dazu kommt noch, dass die Freude, die Leichtigkeit und diese wunderschöne Liebe das alles zusätzlich puschen. Aber das Ganze hat dann doch einen Haken … man kann sich nämlich leicht übernehmen bzw. vergessen, dass es bei all dem auch darum geht, ein Gleichgewicht zu halten und im Gleichgewicht zu leben. Das heißt, ein Ausgleich zwischen tun und sein, geben und nehmen, innen und außen …

Ich schreibe diese Worte nicht nur so dahin. Denn ich erfahre es gerade wie es ist, wenn man geflasht wird und so mittendrin ist, wenn man mitschwingt und sich mitnehmen lässt … ich erfahre auch, dass man ganz leicht in eine Schieflage rutschen kann. Nun, ganz so schlimm ist es nicht, doch ich darf auf mich achten. Ich darf mich mal ein Stück weit zurück nehmen und nicht meinen, die „ganze Welt allein retten zu müssen“ 😉 … Fazit: einfach mal mehr durchatmen und mein Feld spüren, langsamer werden, genießen … das Neue geht schon nicht weg und ich bin auch so immer noch da 😉

Deshalb war auch gestern erst einmal die letzte Energieübertragung, zumindest die der täglichen. Ich merke, dass ich diese Intensität gerade nicht stemmen kann und werde dies ab sofort berücksichtigen. Das heißt, wenn Impulse kommen, dann geht es weiter, bitte immer mal schauen, ich gebe die Termine bekannt.

Für den Moment darf ich echt erst mal durchatmen und die letzten Tage verarbeiten. Denn die Nächte werden gerade wieder anstrengender, schlafloser und arbeitsreicher. Da sind wohl doch noch alte Dinge, die sich lösen und mich zumindest Nachts wach halten.
Doch trotz allem ist diese Kraft in mir spürbar, das ist toll! Denn sie gibt mir die Gewissheit, dass ich alles schaffen kann, dass aber auch alles zur rechten Zeit zu mir fließt und dass ich sie in mir trage. So wird es leichter, los- und fließen zu lassen, zu empfangen und anzunehmen und auch Dinge abzugeben, ja Hilfe anzunehmen. Alles ist ein Geben und Nehmen, ein miteinander Sein.

So und nun nehme ich mir mal ein paar Stunden frei 🙂 … auftanken, ausrichten, fühlen ❤ … und ja, es geht mir richtig gut, wie man sieht  🙂

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤


2 Gedanken zu “Woher kommt auf einmal diese Kraft in mir?

  1. Hat dies auf Ein neuer Morgen Emmy.X & Elke rebloggt und kommentierte:
    Deine Worte, liebe Heike kann ich wieder sehr gut nachvollziehen und verstehen… vor allem jedoch GANZ tief im inneren FÜHLEN… sehr schnell ändert sich mitunter unser LEBEN im JETZT… dem es stets und umgehend, unsere eigene (!) Aufmerksamkeit zu schenken gilt…

    Ich kenne dieses Gefühl sehr gut, liebe Heike… so viel Power… so viel Kraft… und passen wir nicht SELBST gut auf uns auf… ist ein Absturz häufig vorprogrammiert… denn der Ausgleich will und wird stets erschaffen SEIN und folgen… Wie gut doch, dass wir mit unserem Inneren schon so gut VERTRAUT SIND…

    Danke für deine liebevollen Lichtfeld – Energieübertragungen der vergangenen Tage… Da ich dein schönes Angebot von „neulich“ auch auf unserem Blog weiter gereicht habe…
    https://emmyxblog.wordpress.com/2020/11/02/jeder-wird-jetzt-an-den-richtigen-platz-gestellt/
    … möchte ich natürlich gerne auch diesen Beitrag von dir, mit unseren Lesern teilen…

    DANKE FÜR DEIN DA SEIN… 🙏

    Lichtvolle Grüße nach Sangerhausen
    Elke 💜

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s