Die Energie steigt und steigt

Ich habe gerade das Gefühl, dass ich kaum noch hinterher komme … schon frühmorgens fluten mich die Energien dermaßen, dass ich jetzt auch nachvollziehen kann, was ich vor kurzem gelesen hatte, nämlich, dass wir uns erst an dieses Level werden gewöhnen müssen. Ja, jetzt weiß ich, was damit gemeint ist 😉 … denn das, was ich gerade an Energieeinströmungen wahrnehme, ist gewaltig und doch mit nur einem Wort zu beschreiben: LIEBE. Es ist die Liebesenergie, die durch die weit geöffneten Tore strömt. Und diese macht natürlich vor nichts halt! Ich vermute, dass sie sich auch ganz unterschiedlich zeigt und von Jedem anders wahrgenommen wird. Denn wenn diese hohe Schwingung auf feste Materie bzw. festgefahrene Muster und Strukturen trifft, dann wird es da brenzlich … im Sinne von, die Dinge wollen aufgeweicht werden. Trifft sie aber auf ein schon geöffnetes Feld oder ein weit offenes Herz, dann fließt alles leicht (und ab und zu auch Tränen) 🙂

Ich weiß, wovon ich hier schreibe 😉 , habe eben mal nachgefühlt, seit wann es eigentlich hier so „zur Sache“ geht, es war die Woche vor dem letzten Vollmond, als sich bei mir dieser Schub so gewaltig bemerkbar gemacht hat (und ehrlich, mich derzeit immer mal wieder überrollt 😉 ). also doch ein Vollmond mit Überraschungen, wie einige Astrologen angekündigt hatten. Und ich habe meine Überraschung noch gesucht 😉 …

Nun, es ist. Es ist echt neu, so neu, dass ich gerade jetzt diese Größe erst mal so richtig realisiere. Es hört auch nicht auf. Nicht so, wie es bisher manchmal war, da gab es diese herzberührenden Momente in ähnlicher Form auch schon, doch das ging wieder vorbei. Hier habe ich aber den Eindruck, dass es bleibt. Dass es dagegen noch weiter geht … höher, tiefer hinein, noch mehr ins Herz, noch weiter dorthin, wo die Verbundenheit spürbar ist …
Und so ist das jetzt echt kein Wunder, dass ich gerade oft nicht weiß, wohin mit all den Glücksgefühlen. Ich möchte sie teilen, finde aber in meinem Umfeld niemanden, der damit was anfangen kann. Ich möchte sie weiter tragen … das gelingt mir am ehesten mit meinen Worten 🙂
Und doch hebe ich nicht ab, sondern werde eher still. Still, um dieses neue Sein zu genießen, still, um wahrzunehmen, was ist. Aber auch still aus Demut und tiefster Dankbarkeit. So hörte ich gestern in mir: „Ich habe alles richtig gemacht!“ Ja, ja, ja … ❤

Doch da ist noch mehr in diesen Tagen. Ich nutze gerade die Sonne und buddele noch etwas in meinem Sonnengarten. Da kam sofort ein Bild: ich bereite hier etwas vor. Ok, es kam aber auch noch, dass dieser Wunsch nach einer neuen Gemeinschaft weiterhin sehr stark in mir schwingt. Ich möchte mit bewusst lebenden Menschen ein neues Zusammenleben kreieren, frei und doch gemeinsam … es ist, als ob sich hier immer mal wieder diese Bilder einspielen, damit ich den Fokus halte.

Ich fragte mich, was kann ich jetzt schon tun? Was geben? Wie da sein? Wie können wir jetzt, gerade in diesem Jetzt füreinander da sein?

Eine Möglichkeit sind meine Lichtfeld-Energieübertragungen, im Moment täglich. Gestern war das zweite „Treffen“, ein großes, weites Liebesfeld baute sich auf. Ich sah einen „Bogen“ über uns, so wie ein Lichtbogen, der alles umspannt. Und ich hörte immer wieder „Harmonie“. Wir wurden noch einmal harmonisiert, gestärkt, ausgerichtet. Mir fällt auf, dass dieses Lichtfeld sehr liebevoll schwingt und es ist, als ob wir uns da einfach hinein fallen lassen dürfen, absichtslos … um zu empfangen …

Für mich wäre es toll, von euch zu hören, wie ihr diese Übertragung erlebt … mögt ihr mir euer Feedback geben, gern auch per Mail oder hier in den Kommentaren, danke 🙂

Euren Rückmeldungen und Spenden zufolge sehe ich, dass meine Worte bei euch viel bewirken, das berührt mich sehr. Denn auch ich habe lange „Durststrecken“ hinter mir und wusste oft nicht, wie weiter und wozu ich das alles mache. Doch jetzt sehe ich den roten Faden und spüre, dass alles genau so sein sollte. Denn sonst wäre alles nicht so, wie es gerade ist 🙂

Noch einmal zu meinen Fragen … ich fühle, dass es für Viele jetzt wichtig ist, bestärkt zu werden, zu sehen, dass sie nicht allein sind mit ihrem Fühlen und zu erfahren, dass wir gemeinsam gerade die neue Welt „stricken“ 😉 … also, ihr Lieben, ich bin mit meinen Worten da, mit meinen Energieübertragungen und auch sonst ❤

Denn ich mag mich noch mehr zeigen und zu mir stehen, denn mir wurde gerade klar: „Ich lebe jetzt konsequent das, was ich in mir fühle!“ … das setzt so viel Kraft frei 🙂

Habt einen schönen Tag und genießt die Sonne und die Natur! Ich bin dann mal wieder in meinem Garten, gucken, ob mein Fasan schon da ist, der mich seit drei Tagen schon begleitet und gestern mal eben bei mir vorbei geflogen kam 😉 … ja echt, tolles Bild 😉 … bis später ❤

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤


6 Gedanken zu “Die Energie steigt und steigt

  1. Ich kann mich Lene nur anschließen: DAAAAANKE liebe Heike! Du schenkst wahrlich Kraft und Zuversicht!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag in Deinem Zauber-Sonnengarten 😉

    Gefällt 1 Person

  2. „ich habe alles richtig gemacht…“ Danke für diesen Satz 🙏💚 Fällt mir oft schwer, dies zu sehen in meinem Umfeld. Lass mir auch nicht mehr einreden, andere sind der Spiegel meiner Schatten. Ich surfe weiter auf Wellen der Liebe. Auch wenn es derzeit noch einsamer wird als sowieso.
    In Liebe Nenem 💞

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Nenem, ich danke dir! Denn so sehe ich das auch … und das Wellensurfen darf ab sofort leicht sein und Spaß machen 🙂
      Und wegen dem einsam Sein, deshalb treffen wir uns ja hier ❤ … wir dürfen so sein und neu leben, ich fühle, wir sollen es sogar und ja, manchmal wünsche auch ich mir endlich Herzensmenschen ganz nah 🙂 … kommt aber noch, davon bin ich überzeugt 😉
      Liebe Grüße ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s