Jeder wird jetzt an den richtigen Platz gestellt!

Eine weitere traumreiche Nacht ist zu Ende. Es geschieht auf diesen Traumebenen gerade einiges, um nicht zu sagen ganz viel. Ich hörte kurz vor`m Aufwachen diesen Satz: „Jeder wird jetzt an den richtigen Platz gestellt!“ – sehr stimmig und schlüssig für mich. Denn in diesen Tagen werden wir „geschoben“ und dort hin „gebracht“, wo wir jetzt sein sollen. Damit meine ich auf inneren Ebenen. Hier geschieht diese Verschiebung, hier gehen wir … erinnert euch, das Bild der Brücke, wir gehen über eine energetische Brücke, noch tiefer hinein in unseren Seelenkern.

Was geschieht, wenn wir dies zulassen? Zum einen fühle ich, dass es gar nicht unbedingt unsere Zustimmung braucht, denn es geschieht einfach. Allerdings kann es auch sein, dass sich Manche noch nicht bereit fühlen und unbewusst dagegen stemmen. Ich vermute, dass es sich dann wie ein Kampf anfühlen wird. Kann das aber nicht genau sagen, denn bei mir geschieht es einfach. Ich gebe mich diesem Prozess immer mehr hin und lasse geschehen, ja empfange bewusst. So entsteht ein weites Feld, in dem sich alles sortiert, ohne mein Eingreifen, ohne dass ich da konkret sage, wie ich was haben will. Meine Seele weiß es einfach und führt in diesem Fall. Ich schließe mich an und fließe mit diesem Geschehen mit. Dabei werden neue Tiefen erreicht. Eine neue Stabilität stellt sich ein. Dinge gehen, die nicht mehr zum Wachsen benötigt werden und Resonanzen zeigen auf, dass ich auf meinem Weg bin. Diese Resonanzen lassen mich auch immer wieder hineinfühlen, denn die gewohnte Abläufe wollen hier noch mal greifen. Doch sie sind mittlerweile so schwach, dass es genügt, hinzuschauen und gleichzeitig eine neue Entscheidung zu treffen. Denn das Wissen ist in mir, dass die Dinge anders gehen (können), dass es leicht sein darf, dass alles zu mir fließt, was jetzt sein soll. Dies hilft ungemein und trägt mich.

Der richtige Platz … das kann jetzt alles sein. Ich glaube aber, es ist noch nicht der „äußere Platz“, es geht immer noch um die Feinjustierung im Innen. Denn erst wenn wir hier am richtigen Platz stehen, kann das Außen nachziehen. Dazu gehört auch, dass durch unsere innere Neuausrichtung sich im Außen die Veränderungen beschleunigen, bis es zum Kollaps kommt und die alten Strukturen zerfallen. Spürbar ist, dass dies an Tempo zunimmt. Beim Reinfühlen in diese Woche hatte ich ein Bild: ich sah, wie es stetig bergab geht, nicht ganz so steil wie bei meinem Waldspaziergang, doch eben bergab. Es wird interessant zu sehen, was sich wirklich tut … heute, morgen, die nächsten Tage …

Doch eins ist gewiss: wir entscheiden uns in jedem Moment, wie wir diese Zeit erfahren wollen. Wir richten uns aus und gehen durch unsere Entscheidung mehr oder weniger leicht hier hindurch. Falls es dir noch nicht so leicht fällt, all das loszulassen, dich da mit einzuschwingen, schau, dass du dich auf dich konzentrierst. Viele Meinungen und Infos bringen auch viel in dir durcheinander und machen es schwerer, dein Feld wahrzunehmen. Und bedenke, in dir geschieht schon genug, da braucht es nicht noch das Chaos des Außen 😉 …

Das Ankommen im eigenen Seelenkern, zu erkennen, wer man ist und dass man vieles in all den Jahren ja schon in sich gefunden hat, ist erhebend. Diese vielen Teile in einem selbst werden jetzt zu einem Ganzen verwoben und neu eingestellt, neu justiert, irgendwie auch feiner und ganz gewiss stabiler. Man weiß dann einfach um die Dinge, um das, was in einem mit Freude schwingt und … man versteckt sich nicht mehr. Es gibt hier keine Frage, kaum noch Zweifel, man lebt es! Ich lebe es, sonst könnte ich darüber so nicht schreiben 🙂 … Ich bin sehr dankbar für diese Zeit, die all das in mir bewegt ❤

PS: Ihr Lieben, eine Leserin hat mir den Impuls gegeben, unterstützend für euch alle tägliche Meditationsabende zu machen. Dies schwingt in mir … doch möchte ich es gern Lichtfeld-Energieübertragung nennen und als Fernenergieübertragung anbieten. Jeder kann dabei sein und sich mit uns allen im großen Feld verbinden, stärken, fallen und umarmen lassen … sich hier mit hinein geben und fühlen, dass wir alle miteinander verbunden sind. Weitere Infos dazu hier … heute Abend geht es los: 19.30 Uhr … ich freue mich auf euch 🙂

PS: SPENDEN sind sehr willkommen 🙂

Durch meine Blogarbeit fließt mir kein regelmäßiges Einkommen zu, so wie es bei Produktverkäufen oder Coaching, Webinaren u.ä. wäre. Deshalb freue ich mich, wenn du mich finanziell mit einer Spende unterstützt, so wie es für dich passt  … danke ❤

2 Antworten auf “Jeder wird jetzt an den richtigen Platz gestellt!”

  1. Hat dies auf Ein neuer Morgen Emmy.X & Elke rebloggt und kommentierte:
    DANKE, liebe Heike für dein Leben im Sein…

    und auch wenn die Lichtfeld-Energieübertragung gerade JETZT bereits erfolgt, möchte ich dein lichtvolles Angebot – welches ja auch noch für die kommenden Tage ganz aktuell ist – gerne auf unserem Blog weiterreichen… ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich da so einige in deinem schönen Lichtfeld einfinden werden…

    In Gedanken und im Herzen verbunden bin auch ich mit anwesend…

    Liebe- und lichtvolle Grüße
    Elke 💜

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s