Zukunftsbilder und Möglichkeiten

Sonnengarten: Ich lasse gerade Bilder kommen und sehe, wie das Neue für mich sein kann … neues Leben in und mit der Natur 🙂

Sonnengarten

Heute morgen zeigten sich mir Bilder, was alles in meinem Garten möglich sein kann. Ich fühle und weiß, wir sind noch in ganz großen Veränderungen. Ich spüre auch, dass diese Bilder im Moment noch nicht in die Umsetzung wollen, doch sie wollen beachtet und aufgenommen werden.

Mein Fokus geht ja schon einige Zeit dahin, anders zu leben. Mehr natürlich, im Einklang mit den Natur-, Mond-, Wetter- und Jahreszeitrhythmen. Auch mehr in der göttlichen Ordnung und so, wie ich es bei der Gestaltung meines Garten jetzt schon erfahre … mitfließend, empfangend, entstehen lassen. Konkrete Vorausplanung geht nicht mehr. Wenn ich mich aber dem hingebe, was gerade ist, Bilder kommen lassen, im Sein tue … also im Sein die Dinge umsetze, die sich mir gerade zeigen, dann wird es richtig gut 🙂

Das Land, das mir gerade zur Verfügung steht, hat Platz für mehr als nur für mich. Hier könnte die Gemeinschaft…

Ursprünglichen Post anzeigen 171 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s